Private Finance Insitute EBS Business School
EBS Finanzakademie index index
Home
EBS Finanzakademie  
Part-time Master  
Zertifikatsprogramme  
  Finanzökonomie  
  Honorarberatung  
  Ruhestandsplanung  
  Generationenmanage-
ment & Estate Planing
 
  Stiftungsberatung  
  Testamentsvollstreckung  
  Private Real Estate Management  
  Capital Market Products  
Konzept und Inhalt
Ablauf
Porträts der Dozenten
Kooperationspartner
Master in Wealth Management
Termine und Kosten
  Quantitative Investment Analysis  
  Liquid Alternatives  
  Infrastruktur  
  Private Equity  
  Rohstoffe  
  Verhandlungs-
management
 
  Wirtschaftsmediation  
Firmenprogramme  
Seminare  
Forschung/Beratung  
Alumni-Verein  
     
Broschüren-Download  
     
Presse  
Kontakt  
Sitemap  
EBS Business School  

 
Intensivstudium Capital Market Products
user EBS.Net
EBS.NET Login
     
 
Konzept und Inhalt
 

Über das elektronische Handelssystem Xetra® der Deutsche Börse AG  können derzeit über 800.000 Finanzinstrumente gehandelt werden - mehr als an jedem anderen europäischen Finanzplatz. Mit dieser großen Auswahl an Wertpapieren lassen sich alle Arten von Handelsstrategien umsetzen - von der einfachen Aktienanlage bis zum Knock-out- oder Hedgefonds-Zertifikat. Daneben sind an der Terminbörse Eurex auch komplexere Handelsstrategien mit Optionen und Futures möglich.

Hier setzt das Intensivstudium Capital Market Products and Portfolio Management an, das gemeinsam mit der Deutsche Börse AG entwickelt wurde. Es verbindet die unterschiedlichsten Bereiche des Wertpapierhandels: Kassa- und Terminmarkt ebenso wie Clearing und Settlement. Das Programm ist insbesondere auf Anlage- und Kundenberater zugeschnitten, damit sie ihre Kunden qualifiziert beraten und auf deren Bedürfnisse eingehen können. Im Rahmen des Intensivstudiums werden fundierte Kenntnisse über die Märkte und börsengehandelten Wertpapiere vermittelt. Die Teilnehmer erlernen ein breit gefächertes Finanzmarktwissen, verschiedene Wertpapier- und Portfoliomanagement-Analysemethoden, Anlagestrategien sowie die rechtlichen und steuerlichen Implikationen. Neben theoretischen Aspekten, die zum Verständnis von Kapitalmarktprodukten und Portfoliomanagement unverzichtbar sind, vermittelt das Intensivstudium Capital Market Products and Portfolio Management ein umfassendes, in der Praxis anwendbares Wissen über alle Teilbereiche des Beratungsprozesses für Kapitalmarkt-Produkte. In einer intensiven Studienphase wird dies anhand von zahlreichen Fallstudien in den Berufsalltag transferiert. 

Das Intensivstudium umfasst zwei Stufen. Studienstufe I konzentriert sich auf die Vermittlung von Produktwissen. Studienstufe II behandelt Analysemethoden, komplexe Strategie- und Portfoliomanagementkonzepte sowie Beratungsansätze.

Absolventen erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Studienstufe I einen Zwischenabschluss  mit dem Titel Berater Kapitalmarktprodukte (EBS/DBG) und nach Abschluss der Studienstufe II das Universitätszertifikat mit dem Titel Qualified Portfolio Manager (EBS/DBG).

Das Intensivstudium Capital Market Products and Portfoliotheorie mit beiden Studienstufen und den abschließenden Case Studies kann auf den Master in Wealth Management angerechnet werden.

Studienstufe I

1      Interdisziplinäre Grundlagen I
1.1   Börsenorganisation und Regelwerk
1.2   Finanzmathematische und statistische Grundlagen
1.3   Makroökonomische Grundlagen
1.4   Rechtliche Grundlagen
1.5   Steuerliche Grundlagen
1.6   Investmentrechtliche Grundlagen

2      Kapitalmarktprodukte
2.1   Optionen und Financial Futures
2.2   Indizes, Investmentfonds und ETFs
2.3   Fixed Income Produkte 
2.4   Strukturierte Produkte auf Aktien und Zinstitel
2.5   Commodities


Studieninhalte Stufe II

3      Interdisziplinäre Grundlagen II
3.1   Portfoliotheoretische Grundlagen
3.2   Behavioural Finance
3.3   Ethik in der Wirtschaft

4      Strategien
4.1   Optionsstrategien
4.2   Fixed Income Strategien

5      Portfoliomanagement und Performancemessung
5.1   Technische Analyse im Portfoliomanagement
5.2   Fundamentalanalyse im Portfoliomanagement
5.3   Performancemessung
5.4   Derivate im Portfoliomanagement
5.5   Professionelles Portfoliomanagement

6      Case Studies zu Portfoliomanagement und Strategien in Microsoft Excel
6.1   Microsoft Excel-Applikationen im Portfoliomanagement
6.2   Aktienanlagestrategien
6.3   Rentenanlagestrategien
6.4   Dynamische Anlagestrategien
6.5   Anlagestrategien im Backtesting
6.6   Risikomanagement im Portfoliomanagement

 
  Kontakt
 
  Sie sind an Informa-
tionen zum Intensiv-
studium Capital Market Products and Portfolio Management
interessiert?

Bitte füllen Sie hierfür die Informations-
anforderung aus - Sie erhalten umgehend das entsprechende Programm.
Weiter...
 
 
  Broschüre Intensivstudium Capital Market Products and Portfolio Management
Download...