Private Finance Insitute EBS Business School
EBS Finanzakademie index index
Home
EBS Finanzakademie  
Part-time Master  
Zertifikatsprogramme  
  Finanzökonomie  
  Honorarberatung  
Konzept und Inhalt
Ablauf
Porträts der Dozenten
Termine und Kosten
  Ruhestandsplanung  
  Generationenmanage-
ment & Estate Planing
 
  Stiftungsberatung  
  Testamentsvollstreckung  
  Private Real Estate Management  
  Capital Market Products  
  Quantitative Investment Analysis  
  Liquid Alternatives  
  Infrastruktur  
  Private Equity  
  Rohstoffe  
  Verhandlungs-
management
 
  Wirtschaftsmediation  
Firmenprogramme  
Seminare  
Forschung/Beratung  
Alumni-Verein  
     
Broschüren-Download  
     
Presse  
Kontakt  
Sitemap  
EBS Business School  

 
Kompaktstudium Honorarberatung
user EBS.Net
EBS.NET Login
     
 
Konzept und Inhalt
 

Das Kompaktstudium Honorarberatung vermittelt in fünf Tagen fundierte Kenntnisse in allen relevanten Themenbereiche der Honorarberatung. Dazu zählen nicht nur vertiefende Fach-, Rechts- und Prozesskenntnisse, sondern auch soziale Kompetenzen, die in der praktischen Arbeit von Honorarberatern von entscheidender Bedeutung sind.

Die Erfahrung zeigt, dass viele Berater bereits in der Umstellung auf das neue Vergütungsmodell scheitern und Honorarberatung somit nicht nachhaltig anbieten können. Das Kompaktstudium Honorarberatung hilft, den Übergang zur Honorarberatung zu erleichtern. Es ergänzt in idealer Weise ein bereits über das Kontaktstudium Finanzökonomie oder die Zertifizierung zum DIN-ISO geprüften privaten Finanzplaner / Certified Financial Planner erworbenes ganzheitliches Beratungswissen.

Die Konzeption und Implementierung eines Honorar-basierten Geschäfts- und Beratungsmodells ist mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Auf Basis unserer Erfahrung und des Feedbacks von Teilnehmern vergangener Jahrgänge bieten wir daher mit Kooperationspartnern optional für Teilnehmer des Kompaktstudiums Honorarberatung ein Business Coaching. Die Coaches verfügen über langjährige Expertise an der Schnittstelle von Finanzdienstleistungen und Honorarberatung und sind so als "Sparringspartner" bestens qualifiziert, um bei der Neuausrichtung und Weiterentwicklung von Geschäfts- und Beratungsmodellen zu unterstützen. Bei Interesse stellen wir gerne den Kontakt her. Die Durchführung des Business Coaching erfolgt dann in der Verantwortung der Kooperationspartner unabhängig von der EBS Executive Education.

Erfolgreiche Absolventen erhalten ein Universitätszertifikat mit dem Titel Honorarberater (EBS).

Im Kompaktstudium Honorarberatung werden nachfolgende Studieninhalte vermittelt:

1 Rechtliche Grundlagen für Honorarberater
1.1 Aufsichtsrecht
1.2 Verhaltenspflichten nach WpHG
1.3 Honorarberatung im Versicherungsbereich
1.4 Rechtliche Grenzen der Honorarberatung durch Rechtsdienstleistungs- und Steuerberatungsgesetz
1.5 Umgang mit Vertriebsvergütungen
1.6 Vertragsgestaltung bei der Honorarberatung
2 Steuerliche Grundlagen für Honorarberater
2.1 Allgemeine Steuergrundlagen
2.2 Organisationsstruktur des Honorarberaters
2.3 Kundenstruktur
2.4 Beratungsleistungen in der privaten Finanzplanung und deren steuerliche Beurteilung
2.5 Family Office Dienstleistungen
2.6 Vermögenscontrolling und -reporting
3 Aktuelles regulatorisches Umfeld
3.1 Honorarberatung im Spannungsfeld zwischen nationalen und europäischen regulatorischen Herausforderungen
3.2 Aktuelles und Neuerungen aus Sicht der Honorarberatung am Finanzplatz Deutschland
3.3 Aktuelles und Neuerungen aus Sicht der Honorarberatung im europäischen Kontext
3.4 Regulatorische Entwicklungslinien und Trends in der Honorarberatung
4 Beratungsprozess und ethische Grundsätze der Honorarberatung
4.1 Ganzheitliche Honorarberatung
4.2 Financial Planning in der Honorarberatung
4.3 Ethik
5 Geschäfts-, Vertriebs- und Honorarmodelle - aus der Praxis für die Praxis
5.1 Von der Provisions- zur Honorarberatung - Entwicklung eines Honorar-Unternehmensleitbildes
5.2 Vom Business Plan zum finalen Geschäftsmodell - Stolpersteine und Erfolgsfaktoren
5.3 Strategische Honorar-Positionierung
5.4 Regulatorische Aufhängung und Positionierung
5.5 Honorar-Beratungsprozess
5.6 Back-Office und Verwaltung
5.7 Bestimmung des Leistungskataloges
5.8 Honorar- und Vergütungsmodelle in der Praxis
5.9 Produktvermittlung - Angebot, Abwicklung und Abrechnung
6 Finanzprodukte in der Honorarberatung
6.1 Kosten, Kostenmessung und deren Ausweis bei Finanzprodukten
6.2 Produkt- und Kostentransparenz bei Finanzprodukten
6.3 Nettotarife bei Finanzprodukten
6.4 Richtiger Umgang mit Provisionen und Retrozessionen
 
  Kontakt
 
  Broschüre zum Kompaktstudium Honorarberatung
Download...
 
 
  Sie sind an Informa-
tionen zum Kompakt-
studium Honorarberatung
interessiert?

Bitte füllen Sie hierfür
die Informations-
anforderung
aus - Sie erhalten umgehend das entsprechende Programm.
Weiter...