Private Finance Insitute EBS Business School
EBS Finanzakademie index index
Home
EBS Finanzakademie  
Part-time Master  
Zertifikatsprogramme  
  Finanzökonomie  
  Honorarberatung  
  Ruhestandsplanung  
  Generationenmanage-
ment & Estate Planing
 
  Stiftungsberatung  
  Testamentsvollstreckung  
  Private Real Estate Management  
Konzept und Inhalt
Ablauf
Porträts der Dozenten
Master in Wealth Management
Termine und Kosten
  Socially Responsible Investments  
  Capital Market Products  
  Quantitative Investment Analysis  
  Liquid Alternatives  
  Infrastruktur  
  Private Equity  
  Rohstoffe  
  Verhandlungs-
management
 
  Wirtschaftsmediation  
Firmenprogramme  
Seminare  
Forschung/Beratung  
Alumni-Verein  
     
Broschüren-Download  
     
Presse  
Kontakt  
Sitemap  
EBS Business School  

 
Kompaktstudium Private Real Estate Management
user EBS.Net
EBS.NET Login
     
 
Konzept und Inhalt
 

Immobilien als Anlageklasse kommen nicht erst seit der Finanzmarktkrise und der damit einhergehenden Diskussion um Sachwertinvestments und Inflationsschutz eine besondere Bedeutung zu. Allerdings unterscheidet sich die Anlageklasse Immobilien grundlegend von anderen Anlageklassen, so dass ihr im Finanzdienstleistungssektor besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte, und sie explizit in Beratungs- und Geschäftmodelle zu integrieren ist.

An dieser Stelle knüpft das Kompaktstudium Private Real Estate Management an. Es stellt die Immobilie als Anlageklasse in den Mittelpunkt und vermittelt dem Teilnehmer eine umfassende immobilienbezogenene Beratungsexpertise. Aufbauend auf der ganzheitlichen Herangehensweise des Financial Planning stehen konkrete immobilienspezifische Frage- und Problemstellungen aus dem Beratungsalltag im Fokus des Studiengangs. Hierzu gehört ein tiefes Verständnis der Immobilie als Wirtschaftsgut, der grundlegenden technischen Besonderheiten der Anlageklasse, der Bewertung, der Investitions- und Renditeberechnung, der Finanzierung, der Transaktion und der rechtlichen und steuerlichen Aspekte sowie von Gestaltungs- und Optimierungsmöglichkeiten.

Mit sämtlichen Facetten direkter und indirekter Immobilieninvestments sowie deren Vor- und Nachteilen kommt der Immobilie als Anlageklasse in einer gesamthaften Asset Allocation eine besondere Rolle zu. Über Fallstudien werden sowohl Themen eines Transaktionsberaters als auch Portfoliomanagers vermittelt, so dass im Ergebnis über den ganzen Lebenszyklus eines typischen Immobilieninvestments fundiert beraten werden kann.

Die erfolgreichen Absolventen erwerben ein Universitätszertifikat mit dem Titel "Private Real Estate Manager (EBS)".

Beim Kompaktstudium Private Real Estate Management werden nachfolgende Studieninhalte vermittelt:

1 Grundlagen des Private Real Estate Management
1.1 Immobilienökonomische Grundlagen
1.2 Definition und Prozess des Private Real Estate Managements
1.3 Immobilien als Anlageklasse im ganzheitlichen Vermögensmanagement
1.4 Immobilienanlageuniversum und Charakteristika der Immobiliensektoren
1.5 Direkte Immobilieninvestments
1.6 Indirekte Immobilieninvestments
1.7 Prospektanalyse und Fondsbewertung
2 Strategisches, operatives und technisches Immobilienmanagement
2.1 Strategisches Immobilienmanagement
2.2 Operatives Immobilienmanagement
2.3 Technisches Immobilienmanagement
3 Steuerliche Aspekte privater Immobilieninvestitionen
3.1 Steuerliche Aspekte in der Erwerbsphase
3.2 Steuerliche Aspekte in der Bewirtschaftungsphase
3.3 Steuerliche Aspekte in der Veräußerungsphase
3.4 Umsatzsteuer
3.5 Immobilieninvestitionen im Ausland
3.6 Besteuerung von Immobilienfonds
3.7 Besteuerung von Real Estate Investment Trusts (REITs)
4 Rechtliche Aspekte privater Immobilieninvestitionen
4.1 Kaufvertragsrecht
4.2 Grundbuchrecht und öffentliches Recht
4.3 Maklerrecht
4.4 Mietrecht (wohnwirtschaftlich)
4.5 Mietrecht (gewerblich)
4.6 Bauvertragsrecht und Gewährleistungsregeln
5 Immobilienbewertung und Markt- & Standortanalyse
5.1 Vergleichswertverfahren
5.2 Sachwertverfahren
5.3 Ertragswertverfahren
5.4 Immobilienanlagevermögen nach Art und Investor
5.5 Entwicklungszentren und Verflechtungsachsen in Deutschland
5.6 Regionale und demographische Entwicklung
5.7 Preisentwicklung nach Nutzungsart, Flächengröße und Region
6 Immobilienfinanzierung
6.1 Kapitalmarktmechanismen und Refinanzierungsquellen der Banken
6.2 Darlehensarten und Tilgungsstrukturen
6.3 Um-, Anschluss-, und Bauzwischenfinanzierung
6.4 Bauspardarlehen, Lebensversicherungshypothekendarlehen, KfW-Förderdarlehen
6.5 Kreditbesicherung
6.6 Risikomanagement mittels Sensitivitäts- und Simulationsanalyse
7 Immobilieninvestitionsrechnung und Renditekalkulation
7.1 Cash Flow-Modellierung unter Einbeziehung von Kosten und Steuern
7.2 Renditeberechnung nach gif-Standard
7.3 Vollständige Finanzpläne
7.4 Interner Zinsfuß / Nettokapitalwert
7.5 Gesamtkapitalrendite
7.6 Eigenkapitalrendite nach Steuern
7.7 Leverage-Effekt
8 Beratungsprozess und Geschäftsmodelle
8.1 Case Studies als Praxisbeispiel für immobilienbezogene Beratung
8.2 Dienstleistungsfelder im Private Real Estate Management
8.3 Bepreisung und Vermarktung immobilienbezogener Beratung

 
  Kontakt
 
  Broschüre zum Kompaktstudium Private Real Estate Management
Download...
 
 
  Sie sind an Informa-
tionen zum Kompakt- studium Private Real Estate Management interessiert?

Bitte füllen Sie hierfür
die Informations-
anforderung
aus - Sie erhalten umgehend das entsprechende Programm.
Weiter...