Private Finance Insitute EBS Business School
EBS Finanzakademie index index
Home
EBS Finanzakademie  
Part-time Master  
Zertifikatsprogramme  
  Finanzökonomie  
  Honorarberatung  
  Ruhestandsplanung  
  Generationenmanage-
ment & Estate Planing
 
  Stiftungsberatung  
  Testamentsvollstreckung  
  Private Real Estate Management  
  Socially Responsible Investments  
  Capital Market Products  
  Quantitative Investment Analysis  
  Liquid Alternatives  
  Infrastuktur  
Konzept und Inhalt
Ablauf
Porträts der Dozenten
Kooperationspartner
Master in Wealth Management
Termine und Kosten
  Private Equity  
  Rohstoffe  
  Verhandlungs-
management
 
  Wirtschaftsmediation  
Firmenprogramme  
Seminare  
Forschung/Beratung  
Alumni-Verein  
     
Broschüren-Download  
     
Presse  
Kontakt  
Sitemap  
EBS Business School  

 
Zertifikatsprogramme
user EBS.Net
EBS.NET Login
     
 
Kompaktstudium Infrastruktur
 

Infrastrukturinvestments: Die Chancen für Anleger, die Rettung für Staaten und das Potenzial für die Finanzdienstleistungsbranche? Eine Win-Win–Situation für alle? Das kann es sein, wenn gewisse Voraussetzungen gegeben sind, bestimmte Regeln eingehalten werden und die Erwartungen in die richtigen Bahnen gelenkt werden, also vorhersagbare, stabile Ausschüttungen erfolgen, Anpassung der Regeln und Bedingungen gegenüber anderen Alternative Investment-Angeboten vorgenommen werden sowie lange Laufzeiten verbunden mit Illiquidität Berücksichtigung finden.

Damit sind die Themenfelder für das notwendige Know-how, um Infrastrukturinvestments zum Erfolg zu führen, abgesteckt: Investitionsstrategien, Risikomanagement, rechtliche und steuerrechtliche Rahmenbedingungen, Portfoliomanagement unter Einbeziehung einer weiteren (neuen) Asset Klasse - bekannte Begrifflichkeiten, die aber mit wesentlich anderen Inhalten zu füllen sind, um Infrastrukturinvestitionen zu jener Win-Win-Situation zu führen.

Diese Entwicklung und den damit verbundenen Bedarf an fundierten Kenntnissen rund um die Asset Klasse Infrastruktur hat die EBS Finanzakademie in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Alternative Investments e.V. aufgegriffen und das Kompaktstudium Infrastruktur entwickelt. Im September 2017 startet der 3. Jahrgang und wir fügen somit dem Weiterbildungssegment "Alternative Investments" einen weiteren Baustein hinzu, um institutionellen Anlegern aber auch Finanzdienstleistern sowie angrenzenden Beratungsbereichen die Möglichkeit zu geben, ihr Spezialistenwissen weiter auszubauen und zu vertiefen.

Die erfolgreichen Absolventen des Kompaktstudiengangs erwerben ein Universitätszertifikat mit dem Titel "Infrastructure Investment Advisor (EBS/BAI)".

 
  Kontakt
 
  Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für berufliche Weiterbildung! Wir haben einen Überblick nach Bundesland für Sie zusammengestellt. Mehr Informationen finden Sie auch im Special von Stiftung Warentest.
Weiter...
Download...
 
 
  Broschüre Kompakt- studium Infrastruktur
Download...