Private Finance Insitute EBS Business School
EBS Finanzakademie index index
Home
EBS Finanzakademie  
Part-time Master  
Zertifikatsprogramme  
  Finanzökonomie  
  Honorarberatung  
  Ruhestandsplanung  
  Generationenmanage-
ment & Estate Planing
 
  Stiftungsberatung  
  Testamentsvollstreckung  
  Private Real Estate Management  
  Sustainable & Responsible Investments  
Konzept und Inhalt
Ablauf
Porträts der Dozenten
Kooperationspartner
Master in Wealth Management
Termine und Kosten
  Capital Market Products  
  Quantitative Investment Analysis  
  Liquid Alternatives  
  Infrastruktur  
  Private Equity  
  Rohstoffe  
  Verhandlungs-
management
 
  Wirtschaftsmediation  
Firmenprogramme  
Seminare  
Forschung/Beratung  
Alumni-Verein  
     
Broschüren-Download  
     
Presse  
Kontakt  
Sitemap  
EBS Business School  

 
Zertifikatsprogramme
user EBS.Net
EBS.NET Login
     
 
Kompaktstudium Sustainable & Responsible Investments
 

"Nachhaltigkeit als Werttreiber wird im Asset Management unverzichtbar. In 5 Jahren werden wir uns fragen, wie man ohne Einbezug von ESG-Aspekten überhaupt professionelles Fonds-Management betreiben konnte." (Matthias Stapelfeldt, Leiter Nachhaltigkeitsmanagement, Union Investment)

Nachhaltigkeit und gesellschaftlich verantwortliches Handeln sind Begriffe, die in Unternehmen, bei Verbrauchern und auf der politischen Agenda deutlich an Bedeutung gewinnen.

Für die Finanzdienstleistungsbranche ist das Thema von besonderer Bedeutung, weil von ihr zunehmend erwartet wird, über ihre enormen Wirkungskanäle in die Wirtschaft die Unternehmen zu nachhaltigerem Entscheiden und Handeln zu bewegen. Dies soll über die Kernbereiche Vermögensverwaltung, Kreditgeschäft und Treasury/Eigenanlagen gesehen, die ihre Investitionsprozesse nicht nur an finanziellen Kriterien, sondern immer mehr auch an Nachhaltigkeitskriterien (non-financials) ausrichten.

Sustainable & Responsible Investing oder Nachhaltiges Investieren  beschreibt nun eine mittel-/langfristig orientierte Anlageform, in deren Analyse und Bewertung nicht nur Finanzinformationen eines Unternehmens einfließen, sondern mit ähnlicher Bedeutung auch nichtfinanzielle Informationen. Dabei handelt es sich um quantitative und qualitative Informationen über den Umgang des Unternehmens mit Umwelt, Mitarbeitern und Gemeinwesen sowie über die Qualität und Ausrichtung der Unternehmensführung, abgekürzt mit ESG (Environment, Social, Governance).

Das Kompaktstudium Sustainable & Responsible Investments (SRI) deckt mit seinem umfassenden Curriculum das gesamte Themenspektrum ab - von grundlegenden Definitionen, Konzepten, Strategie und Produkten über das immer stärkere Regulierungsregime bis hin zu Besonderheiten bestimmter Zielgruppen.

Die erfolgreichen Absolventen des Kompaktstudiengangs erwerben ein EBS-Universitätszertifikat mit dem Titel "SRI Advisor (EBS)".

 
  Kontakt
 
  Broschüre Kompaktstudium Sustainable & Responsible Investments
Download...
 
 
  Sie sind an Informa-
tionen zum Kompakt-
studium 
Sustainable & Responsible Investments interessiert?

Bitte füllen Sie hierfür die Informations-
anforderung aus - Sie erhalten umgehend das entsprechende Programm.
Weiter...